PVC-U Kanalrohr

PVC-U Kanalrohr

PVC-U Kanalrohr

Beschreibung - PVC-U Kanalrohr

PVC-U Kanalrohre und Verschraubungen sind hergestellt nach den strengen Normen ISO3633:2002 und BS2522/4514. Alle PVC-U Rohr für Abwasser sind durch den Einsatz von flüssigem Klebstoff verbunden.

Wegen der hochwertigen Qualität und vieljährigen Erfahrungen werden unsere PVC-U Kanalrohre für Entwässungsanlage weltweit verkauft.


Eigenschaften - PVC-U Kanalrohr

PVC-U ist ein starres Hart-Material mit guter Steifigkeit seiner Oberfläche und Zugfestigkeit sowie auch hoher Kompressionsrate etc.

  1. Lebensdauer: bis zu 50 Jahre;
  2. Das Kanalrohr hat gute chemische Beständigkeit gegen Säuren, Alkalien und Salze, und ist sehr geeignet für Abwässer und industrielle Abwasserbeseitigung.
  3. Niedrige Reibzahl von PVC-U Rohr führt zu effizientem Fließen und sehr weniger Wartung und Pflege.
  4. Das feuerbeständige Material bei der Klasse B2 zeichnet sich durch hohen Sauerstoffwert und Selbstauslöschung aus.
  5. Der Längenausdehnungskoeffizient liegt bei 0.007mm/m.℃, die Wärmeausdehnung von PVC-U Rohr ist 100%-130% geringer als Polyolefin-Rohr, niedrige(r) Wärmeleitfähigkeit und Elastizitätsmodul, bessere Kältefestigkeit als Kanalwasser aus Gusseisen.
  6. Die Rohre und Verschraubungen, die durch den Einsatz von flüssigem Klebstoff verbunden sind, sind sehr einfach zu bedienen und zu montieren.

Verbindung - PVC-U Kanalrohr

Beim Herstellen der Steckmuffenverbindung sollen die folgenden Schritte sollen gemacht werden:

  1. Vor der Verbindung soll man die externe Oberfläche von Hahn und die interne Oberfläche von Muffe putzen.
  2. Die Tiefe der Muffe muss abgemesst werden, und die Tiefe von Hahn ist gleich mit Tiefe der Muffe.
  3. Der flüssige Klebstoff wird zur Verbindung eingesetzt. Zuerst bedeckt er die interne Oberfläche der Muffe, dann fließt zum Rohrende gleichmäßig und im richtigen Maß.
  4. Drücken Sie das Rohr in die Muffe, bis das Markierung erreicht, und dann wird das Rohr um 90° gedreht.
  5. Entfernen Sie den überflüssigen Klebstoff um die Fuge.
  6. Die Fuge kann unberührt bleiben, bis sie fest ist.

Hinweise über den Einsatz von flüssigem Klebstoff:

  1. Müssen Sie den flüssigen Klebstoff auspacken, und das Fluid sofort reinigen. Die beiden Schritte müssen nur von einem designierten Menschen vollendet.
  2. Es sollte keine Flamme in der Nähe von der Fügestelle, und hat ausreichende Belüftung.
  3. Die Verbindung soll unter -10° nicht gemacht werden, und die Fügestettle soll nicht durch den Feuer erwärmt werden.

Einsatz - PVC-U Kanalrohr

  1. Das interne und externe Abflussrohr eignet sich insbesondere für Hochhäuser (für Privathäuser oder industrielle Hochhäuser).
  2. Die konstante Auslasstemperatur des Abwassers soll nicht höher als 40℃ sein, und die sofortige Auslasstemperatur des Abwassers soll nicht höher als 80℃.

Abschneiden und Kerbe von PVC-U Kanalrohr

  1. Abschneiden:
    • Die Schnittlänge sollte durch Messung und nach den Abmessungen von Fittings bestimmt werden.
    • Verwenden Sie Plattensäge, Fräser und Schneidemaschine für Rohre.
    • Die Kerbe sollte Viereck sein.
  2. Abfasen:
    • Die Außenkante des Rohrendes sollte durch den Einsatz von der mittleren Feile auf 15°-30° abgefast werden.
    • Schräge Länge ist im allgemeinen nicht geringer als 3mm, und die schräge Dicke ist 1/3-1/3 der Wanddicke.
    • Nach dem Abfasen sollen Sie den Abfall entfernen.

Schutz von Muffe und Hahn

  • Nach der Verbindung entfernen Sie den überflüssegen Klebstoff durch den Einsatz von dem Putzmittel wie Aceton.
  • Warten Sie, bis das Bindemittel ausgehärtet wird.
  • In winter sollte die Aushärtezeit angemessen verlängert werden.

Bemerkung: Die Wanddicke sollte gleich oder größer als die minimale Wanddicke von dem gleichen Rohr mit den Normen BS5255/BS4514.